NAS und Server

Wann und wofür nehme ich ein NAS oder einen ausgewachsenen Server auf Basis Windows oder Linux?

Nun dazu gibt es eine Menge von Informationen von gescheiteren Leuten wie mich im Netz zu finden.

NAS - Network Attached Storage, auf gut deutsch ein über das Netzwerk erreichbarer Speicherplatz, ist im allgemeinen ein Server optimiert für die Speicherung von Daten. Das NAS besitzt eine Reihe zusätzlicher Programme und Funktionen die für Arbeitsgruppen (kleinere Unternehmen) ausreichen um Berechtigungen für den Datenzugriff, Backup, Mail und Benachrichtigungen bereitzustellen.

Damit können kleinere Arbeitsgruppen vollauf versorgt werden.

Sehr oft dienen NAS in größeren Umgebungen für bestehende Server als Backupspeicher.

Ob ein NAS ausreichend oder ein Windows Server mit Active Directory langfristig die bessere Lösung ist, hängt nicht nur von der Anzahl der Arbeitsplätze ab. Das ist aber individuell abzuklären.

Wir beraten Sie gerne